Policendarlehen

Policendarlehen
bei finanziellem Engpass

Wir verhandeln in Ihrem Auftrag mit über 300 Banken, Bausparkassen, Kreditinstituten und Versicherungen und finden das günstigste Darlehen für Sie.

Unser Erfolg besteht darin immer die günstigste Baufinanzierung mit besten Konditionen für Sie zu finden!


FinanzAssekuranz Kerpen Rhein-Erft-Kreis Telefon: 02237 975 63 63

Das sollten Sie über Policendarlehen wissen

Wenn Sie einen vorübergehenden finanziellen Engpass haben, können Sie Ihre Lebensversicherung mithilfe eines sogenannten Policendarlehens beleihen. Die Zinssätze sind fast immer günstiger als bei einem Ratenkredit. Doch im Fall eines langfristigen Liquiditätsbedarfs ist ein Policendarlehen aber nicht sinnvoll. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen den Verkauf Ihrer Lebensversicherung.

So finden Sie das beste Angebot:

Mit einem sogenannten Policendarlehen verschaffen Sie sich unkompliziert finanziellen Spielraum: Sie nehmen das Darlehen auf und Ihre Kapital- Lebensversicherung dient dazu als Sicherheit. Bei manchen Anbietern können Sie die Police schon ab 1.000 Euro Rückkaufswert beleihen. Sie können diese Darlehen direkt vom Versicherer und auch bei einigen Banken erhalten.

Achtung das sollten Sie über Policendarlehen wissen: die Zinszahlungen für das Policendarlehen führen zu einer laufenden monatlichen Belastung. Prüfen Sie zuerst, ob Sie sich diese Belastung leisten können. Denn wenn Sie die Zinsen nicht zahlen, wird die Bank Ihre Lebensversicherung kündigen. FinanzAssekuranz informiert über Policen-Darlehen bei finanziellem Engpass.

Der Zinssatz des Policen-Darlehen liegt oftmalst unter dem eines Ratenkredits. Denn Kapitallebensversicherungen gelten ähnlich wie Immobilien als werthaltige Sicherheit. So können Sie meist bis zu 80 Prozent des Rückkaufswerts beleihen. Einen Sonderfall stellen fondsgebundene Versicherungspolicen dar, denn diese können Sie meist nur bis zu 60 Prozent beleihen. Dieser Unterschied kommt davon, weil fondsgebundene Policen starken Wertschwankungen unterliegen und deshalb als geringwertigere Sicherheit gelten.

Meist sind Policendarlehen bei Banken günstiger als beim Versicherer.

Das sind die Vorteile des Policendarlehens:

Bei manchen Anbietern sind die Zinsen unabhängig von der Laufzeit des Darlehens. Meistens sind sie jedoch für kurze Laufzeiten deutlich geringer. Meist sind Policendarlehen bei Banken günstiger als bei Versicherern.

Viele Versicherungen berechnen bei fünf Jahren Laufzeit über sechs Prozent Effektivzins. Selbst ein Ratenkredit ist preiswerter. Bedenken Sie, dass die Zinsen für Policendarlehen immer höher sind als die laufende Verzinsung einer Lebensversicherung. Insgesamt gesehen führt die Beleihung also immer zu einem Verlust. Je länger Ihr Darlehen läuft, umso höher wird auch Ihr Verlust.

Bedenken Sie, dass die Zinsen für Policendarlehen immer höher sind als die laufende Verzinsung einer Lebensversicherung. Insgesamt gesehen führt die Beleihung also immer zu einem Verlust. Je länger Ihr Darlehen läuft, umso höher wird auch Ihr Verlust.

Bedenken Sie, dass die Zinsen für Policendarlehen immer höher sind als die laufende Verzinsung einer Lebensversicherung. Insgesamt gesehen führt die Beleihung also immer zu einem Verlust. Je länger Ihr Darlehen läuft, umso höher wird auch Ihr Verlust.
Wichtig: Wenn Sie Ihre Lebensversicherung vor dem Jahr 2005 abgeschlossen haben, klären Sie bitte zuerst die steuerliche Auswirkung einer Beleihung mit Ihrem Steuerberater oder dem Finanzamt. Denn eine Beleihung kann in einigen gesetzlich geregelten Fällen dazu führen, dass Sie Ihre Steuervorteile aus der Kapitallebensversicherung komplett verlieren.

So finden Sie den besten Anbieter

Im ersten Schritt sollten Sie entscheiden, wie lange Sie das Darlehen benötigen. Für eine Laufzeit von bis zu drei Jahren hat FinanzAssekuranz das günstigste Angebot.

Schließen Sie kein Policendarlehen mit Laufzeiten von einem oder zwei Jahren ab, denn dann beträgt der Sollzins 4,75 Prozent. Der Effektivzins ist abhängig von Ihrer Tilgungsleistung sogar noch höher! Beachten Sie auch, dass manche Anbieter eine Mindestmarge pro Darlehen verlangen. Bei geringen Darlehensbeträgen oder Laufzeiten von nur wenigen Monaten ergeben sich dann deutlich höhere und meist unattraktive Zinsen. Bei Laufzeiten zwischen vier und sieben Jahren liegen die Konditionen bei 4,88 Prozent im Jahr.

Egal welche Wünsche Sie haben, fragen Sie die FinanzAssekuranz und wir finden immer das günstigste Policendarlehen für Ihren ganz individuellen Zweck. Die FinanzAssekuranz informierte Sie über Policendarlehen. Wir hoffen alle Fragen rund um Policendarlehen beantwortet zu haben.

Rufen Sie uns an und vereinbaren einen persönlichen Gesprächstermin mit uns. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen

FinanzAssekuranz informiert über Policen-Darlehen mit allen Vor- und Nachteilen. Bei vorübergehenden finanziellen Engpass. Das sollten Sie über Policendarlehen wissen. Die FinanzAssekuranz vermittelt Darlehen für über 300 Kreditinstitute

Finanzdienstleistung, Baufinanzierung, Sachwerte, Versicherungen .  Sachwerte, Kapitalanlagen, Private Capital + Private Equity.